Tipps gegen unreine Haut / Die richtige Pflege

Veröffentlicht auf von Jenni

 

Welche Reinigung ist für meine Haut ideal?

Die Faustregel lautet: Je trockener die Haut, desto zurückhaltender sollte man Produkte mit stark entfettenden und waschaktiven Substanzen benutzen. Denn sie entfernen beim Reinigen auch den schützenden Hydrolipidfilm der Haut. Normale, gesunde Haut kann das schnell wieder ausbalancieren, trockene Haut nicht. "Cremige Produkte oder Reinigungsöle sind dafür optimal. Haben Sie empfindliche Haut, sollten Sie eine möglichst pH-neutrale Reinigungsmilch verwenden. Schäume oder Gele empfehlen sich eher für Frauen mit fettiger, nomaler oder Mischhaut, da sie weniger bis gar keine Fett enthalten", rät Dermatologe Dr. Christoph Liebich aus München. Zur Herausforderung wird das Reinigungsritual bei fettiger T-Zone und sonst trockener Haut: Sind die Unterschiede extrem, müssen Sie vielleicht sogar mit zweierlei Produkten arbeiten.

Wie merke ich, ob ich das richtige Produkt nehme?
"Ist die Haut schuppig und trocken, dann ist Ihr Reinigungsprodukt zu stark. Entstehen Unreinheiten und Pickel, reinigt Ihr Produkt zu wenig", erklärt Dr. Liebich. Wenn die gewohnte Kombination plötzlich nicht mehr passt, kann es übrigens auch an Jahreszeiten- oder Klimawechsel liegen - also nicht nur die Gesichtspflege, sondern auch die Reinigung anpassen!

Reicht es, wenn man sich nur mit Wasser wäscht?
Für die morgendliche Gesichtsreinigung reicht klares Wasser bei normaler Haut völlig aus. Da die Haut während des Schlafens nicht schmutzig wird, braucht man eigentlich keine waschaktiven Substanzen. Lediglich sehr empfindliche und trockene Hauttypen können mit Reizungen reagieren, da Wasser je nach Region sehr kalkhaltig sein kann und dadurch die Barrierefunktion stört. Und sehr fettige oder Mischhaut kann durch Wasser allein nicht von ihrem Talgüberschuss befreit werden.

Was tut eine Reinigungsmaske?
Sie ist immer eine intensivere, wirkstoffreichere Version der normalen Reinigung und damit eine Ergänzung. Speziell unreine Haut kann davon profitieren: Masken mit hoch konzentrierten mineralischen Wirkstoffen, z. B. aus Tonerde oder Schlamm, sorgen dafür, dass Talgansammlungen gründlicher entfernt werden, die Haut besser gereinigt wird und Entzündungen schneller abheilen.

______________________

 

Wie haltet ihr eure Haut rein? Welche Produkte epfehlt ihr? Von welchen ratet ihr ab? 


jennisignatur1

Veröffentlicht in Fashion & Beauty

Kommentiere diesen Post

Miiiiriiii 01/22/2012 15:25

Mein absoluter Gold-Tipp gegen Pickel: Aknenormin.

Kriegt man beim Hautarzt. Sind Tabletten, die man sechs Monate lang täglich zu sich nehmen muss. (Wichtig ist, dass man nicht schwanger ist und in der Zeit auch nicht wird da die Tabletten fast nur
aus Vitamin-A bestehen und das hätte schwerste Behinderungen fürs Ungeborene zur Folge; aber ich denke mal, sowas ist noch nicht unser Thema;))

hat bei mir suuuuper geholfen! trocknet allerdings Lippen und Schleimhäute aus, daher muss man sich mehr eincremen als sonst.

Hatte seitdem nie wieder Pickel!

Jenni 01/22/2012 17:23



:O Du bist ja ein Engel :D Warum machst du nicht auch ein Blog - würdest den bestimmt super führen mit richtig guten Posts. Bist jetzt hast du mir IMMER helfen können - echt super danke danke
danke *-* :)) ♥



Dina 01/22/2012 15:09

ich hab so eine rote Creme und dazu passende Maske von DM, ich muss gleich mal nach gucken, wie die heißt, vergess ich immer wieder :D Aber die ist echt total toll! :)

Jenni 01/22/2012 17:22



Okay wenn ich das nächste mal bei DM bin schau ich nach einer roten Maske und dazu gehöriger Creme ;D Hört sich nämlich gut an ^^ 



fenia 01/22/2012 14:26

hey, ich hab dich getaggt, schau doch mal vorbei und beantqorte die fragen ;D

Jenni 01/22/2012 17:21



Ja werd ich tun und sobald ich Zeit hab werde ich die Fragen beantworten...muss da auch noch andere beantworten ...uiui Oo :D



Vali :) 01/21/2012 21:38

also ich benutz einfach immer so ein reinigungaachaum von alcina und danach meine bebe creme :)
Ich hatte mal so ein zeug mit teebaumöl, das ging garnch .__.

Jenni 01/22/2012 17:19



Echt wahnsinn wie unterschiedlich die hauttypen sind und reagieren ich hatte auch mal so eine reine Teebaunöl-creme..die hat super gewirkt...und super gestunken xD