Fail - ist gar kein Ausdruck mehr!!!

Veröffentlicht auf von Jenni

 

 

Guten Abend meine Lieben :) 

Ich erzähl euch mal ne kleine Geschichte über meinen Schultag heute :D Die ersten 5 Stunden verliefen normal und relativ unspektakulär mit ein bisschen Langeweile ;P In der letzten Stunde versammelten sich alle vier 12. Klassen um sich gemeinsam und gegenseitig die erarbeiteten Austellungen anzusehen:


"Fachoberschule Gestaltung eröffnet Ausstellung in der Dr. Buhmann Schule - Im Rahmen des Projektes „Ausstellen“ hatten die Oberstufen der Fachoberschule Gestaltung zu den Themen Typografie, Zeichnen, Kunstgeschichte und zu ihren Studienfahrten nach Dessau, Wien und London in den letzten Wochen Ausstellungskonzepte entworfen und diese umgesetzt. Heute wurden die Ausstellungen in den Fluren und der Cafeteria der Schule eröffnet. Gezeigt werden u. a. typografische Arbeiten, Collagen, Plakate und Zeichnungen aus dem Grundlagenunterricht der Schüler."

(Quelle Facebookseite der Dr. Buhmann Schule Hannover)

 

Auf jeden Fall kamen wir dann zu der Ausstellung in der Cafeteria und meine eine Freundin meint so:"Ey Jenni, da hängt dein R8!" Und ich guck so und.. *-* sehe meiiin Auto :)) Und hier eine kleine bildliche Entstehungsgeschichte:


Post-2691.jpg
Post-2692.jpg
Post-2694.jpg
Post-2695.jpg
Soweit zu der kurzen Entstehungsgeschichte meines selbstgezeichneten Audi R8, der Hintergrund dazu ist die Mappenabgabe bei meinem einen Gestaltungslehrer [das Auto wurde allerdings leider nicht bewertet, erfuhren wir später :( ]

 

Nun zum eigentlichen Thema zurück: Die Ausstellung, Abschnitt Cafeteria: 

 

Post-2977.jpg

 

Post-2976.jpg

 

Jaaaa mein Auto ist der Mittelpunkt der Ausstellung auf dieser Raumhälfte - und jetzt haltet euch fest, jetzt kommen wir zum Knackpunkt des Posts: Es steht NICHT mein Name drunter, sondern der einer Mitschülerin von mir!!! Ihr glaubt nicht wie wütend ich gestern die ganze Zeit war. Ich ging dann zu den Projektleiterinen (Schülerinnen aus ner anderen 12ten) und ich bat sie, das doch bitte richtig zu stellen. Ich bin eigentlich nicht so zimperlich, aber bei dieser Sache geht es ja schon um ein bisschen was! Naja ich werd die Tage mal die Augen offen halten und drauf achten und dran bleiben, dass da mein Name drunter steht! Auf der anderen Raumhälfte ist übrigens auch eines meiner Werke aus meiner Mappe, zwar nur so ein langweiliger Couchsessel, aber wenns denen gefallen hat cool xD Da steht auch mein richtiger Name drunter - woow :D 

 

Veröffentlicht in Jennis "Art"

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post